AHA-BUCH

Grundzüge der Literaturdidaktik

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

12,90 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783423307987
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.04.2002
Seiten:
336
Autor:
Klaus-Michael Bogdal
Gewicht:
288 g
Format:
191x123x19 mm
Serie:
30798, dtv dtv- Kultur und Geschichte
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Ein kompetent geschriebenes, wissenschaftlich fundiertes und aktuelles Grundlagenwerk für alle Felder der Literaturdidaktik.
RezensionLängst gilt es den bereits 2002 erschienenen Band zu würdigen, der einlöst, was sein Titel verspricht: Basisfragen der Literaturdidaktik werden in einem breiten Spektrum aufgetan und systematisch abgehandelt. Eine glückliche Hand beweisen die Herausgeber bei der Auswahl der angesprochenen Gebiete; als Autorinnen und Autoren konnten sie namhafte Vertreter der Zunft - Spezialisten für das jeweils abgehandelte Thema - gewinnen.Praxis Deutsch Längst gilt es den bereits 2002 erschienenen Band zu würdigen, der einlöst, was sein Titel verspricht: Basisfragen der Literaturdidaktik werden in einem breiten Spektrum aufgetan und systematisch abgehandelt. Eine glückliche Hand beweisen die Herausgeber bei der Auswahl der angesprochenen Gebiete; als Autorinnen und Autoren konnten sie namhafte Vertreter der Zunft - Spezialisten für das jeweils abgehandelte Thema - gewinnen.
Ein kompetent geschriebenes, wissenschaftlich fundiertes und aktuelles Grundlagenwerk für alle Felder der Literaturdidaktik.
Im Anschluss an den von Heinz Ludwig Arnold herausgegebenen Band 'Grundzüge der Literaturwisschenschaft' führt das Buch in die Literaturdidaktik ein. Die einzelnen Beiträge ausgewiesener Fachwissenschaftler vermitteln in systematisch strukturierter, übersichtlicher und verständlich geschriebener Form Orientierungs- und Grundlagenwissen.

Behandelt werden die "klassischen" Themenfelder wie Didaktik der Literaturgeschichte, literarische Bildung, schulischer Lektürekanon, literaturpädagogische Ansätze und Modelle, Geschichte des Literaturunterrichts, gattungsorientierte Didaktik, literarische Sozialisationsforschung, Kinder-und Jugendbuchforschung, Lesetheorie und -psychologie.

Hinzu kommen Beiträge zur Medienpädagogik, zur Didaktik des Films, zu speziellen Methodenfragen, die der von Medien und Kommunikationstechnologien geprägten Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler Rechnung tragen. Ein Glossar, Sachregister und Literaturverzeichnis runden den Band ab.