AHA-BUCH

Praxishandbuch Softwarerecht

Rechtsschutz und Vertragsgestaltung
 Musterverträge zum Download
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

149,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783406711664
Einband:
Musterverträge zum Download
Erscheinungsdatum:
16.02.2018
Seiten:
910
Autor:
Jochen Marly
Gewicht:
1650 g
Format:
250x177x59 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Zum WerkDieses Praxishandbuch hat sich als Standardwerk des Softwarerechts etabliert. Es beantwortet ausführlich alle praktisch wichtigen Fragen zum Rechtsschutz von Computersoftware durch das Urheberrecht, das Patentrecht, das Markenrecht und das UWG. Darüber hinaus stellt es das gesamte Softwarevertragsrecht dar und gibt darüber Auskunft, ob die Gestaltung der in der Praxis vorzufindenden Verträge zulässig und zweckmäßig ist.
Dabei werden auch die Vorschriften über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen berücksichtigt und ausführlich erläutert.
Inhalt
- Urheberrecht
- Patentrecht
- Markenrecht
- Allgemeines Softwarevertragsrecht
- Besondere Vertragstypen
- Vertragsgestaltung
- Allgemeine Geschäftsbedingungen
- Musterverträge
Vorteile auf einen Blick
- umfassende Darstellung des Softwarerechts
- aus einer Hand
- mit Zugang zur Online-Version der Musterverträge in beck-online DIE DATENBANK für einen Nutzer
Zur Neuauflage
- Die 7. Auflage trägt nicht nur der technologischen Weiterentwicklung Rechnung, sondern gibt auch den aktuellen Stand von Rechtsprechung und Schrifttum wieder. Wesentlichen Raum nimmt dabei auch die Rechtsprechung des EuGH zum Softwarerecht ein. Berücksichtigt sind daneben diverse Judikate zum Urheberrecht. Aufgegriffen wurde außerdem der aktuelle Stand der Diskussion über den sog. Handel mit Gebrauchtsoftware, aber auch zum Cloud Computing und insbesondere für die Apps für Smartphones und Tablet-Computer, deren wirtschaftliche Bedeutung aufgrund erheblicher Wachstumsraten beachtlich ist. Behandelt wurden außerdem digitale Plattformen.
- Im Bereich der Gesetzgebung wurde insbesondere auch das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufvertraglichen Mängelhaftung berücksichtigt, das auf ins Softwarevertragsrecht ausstrahlt und für alle ab dem 1.1.2018 geschlossene Verträge Anwendung findet.
Zielgruppe
Für Rechtsanwälte, Justitiare, Steuerberater, Sachverständige, Richter, Hard- und Software- sowie Vertriebsunternehmen, Behörden, Verbände.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.