x
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos.

Nicht ohne meine Tochter

Betty Mahmoody, von ihrem persischen Ehemann in Teheran festgehalten, hätte fliehen können, ...
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

11,00 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783404608515
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
12.03.2015
Seiten:
544
Autor:
Betty Mahmoody
Gewicht:
464 g
Format:
189x126x37 mm
Serie:
Erfahrungen
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Die dramatische Geschichte einer Frau, die von ihrem Mann geschlagen und gefangen gehalten wird. Doch sie befreit sich und wagt die abenteuerliche Flucht aus Teheran in die USA - zusammen mit ihrer kleinen Tochter MahtobÜber drei Millionen verkaufte Exemplare der deutschsprachigen AusgabeÜberarbeitete und aktualisierte Ausgabe in neuer Ausstattung
Nichtsahnend fliegt Betty Mahmoody zusammen mit ihrer kleinen Tochter und ihrem persischen Ehemann für einen zweiwöchigen Aufenthalt in den Iran. Bereits nach wenigen Tagen muss sie feststellen, dass ihr Mann sich immer mehr verändert. Er schlägt sie und ihre Tochter und sperrt sie ein. Von einer Rückkehr in die USA ist nicht mehr die Rede. Als es Betty gelingt, Kontakt zur Schweizer Botschaft aufzunehmen, erfährt sie, dass sie das Land nur ohne ihre Tochter verlassen kann. Das aber will sie unter keinen Umständen...