AHA-BUCH

Kinderrechte als Instrument der Partizipation

"Kinder haben Rechte!" im Deutschunterricht als Beitrag zur Bewusstseinsbildung der Kinder über deren Kinderrechte
 Paperback
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

49,90 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783330517264
Einband:
Paperback
Erscheinungsdatum:
29.04.2017
Seiten:
108
Autor:
Martina Wendl
Gewicht:
180 g
Format:
221x152x12 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Auf Grundlage der UN-Kinderrechtskonvention wird der Aspekt der Kinderrechte thematisiert, die als Instrument der Partizipation von Kindern erkannt und als Beitrag zur Demokratisierung der Gesellschaft gewertet werden. Aufgezeigt wird das wechselseitige Abhängigkeitsverhältnis von Pädagogik und Partizipation. Der Erwerb von Lesekompetenz bedingt hierbei die Teilhabe an gesellschaftlicher und kultureller Praxis. Basierend auf dem juristischen Sachtext "Kinder haben Rechte!" wird ein didaktisches Modell vorgestellt, das neben der inhaltlichen Bearbeitung der UN-Kinderrechtskonvention das Leseverstehen schult. Allerdings gewährleisten pädagogische Handlungen zur Vorbereitung auf Partizipationsformen noch nicht eine gesellschaftliche Teilhabe. Entscheidend ist, die grundsätzlich weniger politisch interessierten Schülerinnen und Schüler von Neuen Mittelschulen als kompetente Interpreten ihrer Lebensverhältnisse anzuerkennen, sodass sie selbst auf ihre Rechte zurückgreifen können, was an einem konkreten Sachverhalt dargestellt wird.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.