AHA-BUCH

Praxis des Börsengangs

Ein Leitfaden für mittelständische Unternehmen
 Book
Print on Demand | Lieferzeit:3-5 Tage I

54,99 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783322845559
Einband:
Book
Erscheinungsdatum:
07.02.2012
Seiten:
296
Autor:
Konrad Bösl
Gewicht:
504 g
Format:
240x170x16 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Ihr Fahrplan zur Börse - umfassend und aktuell!
This book provides case studies ranging from the everyday to the rare and complicated, accompanied by questions and commentaries for the specialist registrar in diabetes and endocrinology, to assist with problem-based learning during their training.
99
IPO - eine Grundsatzentscheidung
Überblick über den Ablauf eines Börsengangs
Rechtsformgestaltung
IPO-Strategie und Zeitplanung
Zulassungsvoraussetzungen
Beteiligung von Vorstand und Mitarbeiter
Überprüfung der Börsenreife durch Due Diligence
Unternehmenswert und Emissionskurs
Kosten der Börseneinführung
Anhang: Dokumentationen, Checklisten, Verträge
Praxis des Börsengangs
Der Gang auf das Börsenparkett ist für den Mittelstand wieder eine attraktive Option. Zu dieser Überzeugung kommt in jüngster Zeit eine stets größer werdende Anzahl von Kapitalmarktexperten. So hält das Deutsche Aktieninstitut (DAI) bereits jeden fünften großen Mittelständler für einen potenziellen Going-Public-Kandidaten. Und nicht zuletzt die viel diskutierte zunehmende Zurückhaltung der Banken bei der Kreditvergabe sollte für mittelständische Unternehmen Anregung genug sein, intensiv über diese Möglichkeit zur Eigenkapitalbeschaffung nachzudenken.
Dieses Buch begleitet den Leser praxisnah und Schritt für Schritt durch alle Entscheidungen rund um den Börseneinführungsprozess. Er profitiert dabei von einer bislang einzigartigen Zusammenstellung wesentlicher Tei-laspekte.
· Kapitalerhöhungsmodelle vor der Börseneinführung: wie eine ausreichende Anzahl von Aktien einen liquiden Börsenhandel sicherstellt.
· Deutscher Corporate Governance Kodex: wie Transparenz bei der Unternehmensleitung und -überwachung Vertrauen beim Publikum schafft.
· Emissionskosten: wie geschickte Verhandlungen die Liquiditätsbela-stung minimieren.
Die Änderungen der rechtlichen Rahmenbedingungen und der Markt-strukturen, die sich in den vergangenen zwei Jahren im Zuge der Börsen-turbulenzen ergeben haben, haben die Darstellung entscheidend geprägt.
Dr. Konrad Bösl ist geschäftsführender Gesellschafter der S & P Business Consulting GmbH, München, und dort verantwortlich für den Geschäftsbe-reich Corporate Finance Management. Seinen umfangreichen Erfahrungs-schatz aus über 40 Börsengängen hat er in zahlreichen Veröffentlichungen dokumentiert. Der aktuellste Leitfaden für den Börsengang, mit Checklisten und Vertragsmustern!