AHA-BUCH

Zur Entstehung von Symbolen: Akten des 2. Symposions der Gesellschaft fer Symbolforschung, Bern 1984

 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

38,30 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783261040756
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
01.12.1985
Seiten:
154
Gewicht:
233 g
Format:
208x148x12 mm
Serie:
2, Schriften Zur Symbolforschung. Schriftenreihe der Schweizerischen Gesellschaft für Symbolforschung
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Aus dem Inhalt: Zur Entstehung von Begriffen aus Symbolen und Symbolen aus Begriffen, Adam Zweig - Die Entstehung der Symbole aus der Zerstörung des Begriffs, Jürg von Ins - Synchronizität von Symbolentstehung und menschlichen Krisen, Avo Harnik - Zur Symbolentstehung in hypnagogen und hypnopompen Zuständen, Adolf Dittrich - «Das Erste wie das Letzte»: Symbole der Endzeit und ihre Bedeutung für Transzendenzerfahrungen unter den Bedingungen der Neuzeit, Samuel Vollenweider - Zeichen des Lebens, des Todes und der Unsterblichkeit. Über Seelenvorstellungen und deren Ausdruck in Melanesien, Brigitta Hauser-Schäublin - Die Himmelssymbolik in Menschheitsgeschichte und individueller Entwicklung. Ein Beitrag zu einer genetischen Semiologie, Reto Luzius Fetz.
Die Akten der zweiten Jahrestagung der Gesellschaft für Symbolforschung eröffnen ein weites Spektrum von Fragestellungen systematischer und kulturgeschichtlicher Art. Sie zentrieren sich um das Problem der Entstehung von Symbolen und um die Frage nach der Rolle und Funktion von Symbolen im Leben verschiedener Kulturen. Viele Gesichtspunkte weisen über den engeren Bereich der jeweiligen Thematik hinaus und dürften somit diesem Band das Interesse auch einer grösseren Öffentlichkeit sichern.