AHA-BUCH

Ästhetische Semantik

Versuche zu einer theoretischen Literaturwissenschaft
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

78,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783261019851
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
31.12.1977
Seiten:
282
Autor:
Michael Schecker
Gewicht:
376 g
Format:
211x149x20 mm
Serie:
157, Europäische Hochschulschriften (Reihe 01): Deutsche Sprache und Literatur / German Language and Literature
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Aus dem Inhalt: Linguistische Analyse. Theoretischer Abriss. Paradigmatische Analyse. Zum Verhältnis von linguistischer und statistischer Analyse. Zum Verhältnis von fachinterner und interdisziplinärer Forschung. Zum Verhältnis von linguistischer und statistischer Beschreibung ästhetischer Zustände. Statistische Analyse. Theoretischer Abriss. Paradigmatische Analyse. Ergebnisse. Zusammenfassende Darstellung. Zur «Quasi-Objektsprache» der «Musarion» und der «Nadine».
Die Darstellung führt Möglichkeiten der linguistischen und - darauf aufbauend - der statistischen Analyse literarischer Texte vor; Zielpunkt ist eine «materiale Ästhetik-Theorie», mithin eine Theorie der ästhetischen Verarbeitung einer Umgangssprache zu Literatur; die theoretischen Ausführungen werden ausführlich empirisch dokumentiert und zwar kontrastiv an Verserzählungen Wielands und an Briefen und Zeitschriftenartikeln der gleichen Zeit.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.