AHA-BUCH

Sündenfall und Erbsünde in der spekulativen Theologie

Die Weiterbildung der protestantischen Erbsündenlehre unter dem Einfluss der idealistischen Lehre vom Bösen
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

72,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783261017161
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
31.12.1976
Seiten:
386
Autor:
Rainer Schanne
Gewicht:
507 g
Format:
211x151x23 mm
Serie:
1, Theologie im Übergang
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Aus dem bisher vernachlässigten Bereich der neueren Geschichte der Erbsündenlehre wird schwerpunktmässig ein Gebiet erfasst, das durch seine Problematik auch für die heutige systematische Theologie interessant erscheint: Besteht angesichts der in der Aufklärung ein- setzenden Kritik noch die Möglichkeit, eine am Dogma orientierte «christliche Erbsündenlehre» darzustellen, wie es die Spekulative Theologie des frühen 19. Jahrhunderts in Anlehnung an den Deutschen Idealismus versucht hatte?

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.