AHA-BUCH

Wirtschaftspolitische Zielkonflikte

Zur Problematik ihres realwissenschaftlichen Gehaltes
 Taschenbuch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

46,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783261008763
Einband:
Taschenbuch
Erscheinungsdatum:
31.12.1973
Seiten:
235
Autor:
Matthias Haller
Gewicht:
406 g
Format:
241x154x16 mm
Serie:
1, Veröffentlichungen der Hochschule St. Gallen für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

us dem Inhalt: Vorwort - Die Elemente der Zielaussage - Konfliktbeziehungen zwischen Zielaussagen - Der realwissenschaftliche Erkenntnisaspekt des kausalen Zielkonflikts - Die Erkenntnisproblematik der Verträglichkeitsanalyse im Rahmen der Nationalökonomie - Die wechselseitige Beziehung zwischen der pragmatischen Konfliktanalyse und der Konzeption der wissenschaftlichen Wirtschaftspolitik - Literaturverzeichnis.
Die Nationalökonomie formuliert ihre Aussagen vor allem in der Absicht, der Wirtschaftspolitik die theoretischen Grundlagen zur Realisierung von Zielsetzungen bereitzustellen: Verträglichkeits- analysen sollten somit die gleichzeitige Realisierbarkeit jener Sach- verhalte untersuchen, welche die Natur eines Ziels annehmen können. Auf der Basis der aktuellen wissenschaftstheoretischen Diskussion zeigt die Studie die Problematik einer empirisch gehaltvollen Ab- bildung wirtschaftspolitischer Konfliktsituationen.