AHA-BUCH

Der Artikel wird am Ende des Bestellprozesses zum Download zur Verfügung gestellt.

Hybridfahrzeuge

Ein alternatives Antriebskonzept für die Zukunft
 eBook
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

59,99 €*

ISBN-13:
9783211891919
Einband:
eBook
Seiten:
396
Autor:
Peter Hofmann
eBook Typ:
PDF
eBook Format:
PDF
Kopierschutz:
1 - PDF Watermark
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Abkürzungsverzeichnis
1 Einleitung
1.1 Verkehr und seine Auswirkungen auf die Umwelt
1.2 Historie von Hybridfahrzeugen
1.3 Prognosen für Hybridfahrzeuge
2 Definitionen und Klassifizierung der Hybridkonzepte
2.1 Serieller Hybrid
2.2 Parallelhybrid
2.3 Leistungsverzweigter Hybrid
2.4 Micro-Hybrid
2.5 Mild-Hybrid
2.6 Full-Hybrid
2.7 Plug-In-Hybrid
2.8 Zusammenfassung - Hybridsysteme
3 Motivation zum Bau von Hybridantriebssystemen
3.1 Gesetzliche Rahmenbedingungen
3.1.1 Situation in Kalifornien/USA
3.1.2 Situation in Europa
3.1.3 Zusammenfassung
3.2 Kraftstoffverbrauch
3.2.1 Lastpunktanhebung
3.2.2 Start/Stopp
3.2.3 Elektrisches Fahren
3.2.4 Rekuperation
3.2.5 Zusammenfassung Kraftstoffverbrauchseinsparungspotenzial
3.3 Emissionen und Lärm
3.3.1 Elektrisch emissionsfrei fahren
3.3.2 Lastpunktverschiebung
3.3.3 Start/Stopp
3.4 Funktionalität
3.4.1 E4WD - Elektrischer Allradantrieb
3.4.2 Torque Vectoring
3.4.3 Spannungsversorgung - Power Station
4 Hybridkomponenten
4.1 Verbrennungskraftmaschinen
4.1.1 Ottomotoren
4.1.2 Dieselmotoren
4.1.3 Zweitaktmotoren
4.1.4 Rotationskolbenmotoren
4.1.5 Stirlingmotoren
4.1.6 Gasturbinen
4.1.7 Brennstoffzellen
4.2 Elektromaschinen
4.2.1 Betriebsgrenezn von Elektromaschinen
4.2.2 Gleichstrommaschinen
4.2.3 Drehstrommaschinen
4.2.4 Asynchronmaschine
4.2.5 Synchronmaschinen
4.2.6 Permanenterregte Synchronmaschine
4.2.7 Geschaltete Reluktanzmaschine
4.2.8 Permanenterregte Transversalflussmaschine
4.2.9 Vergleich der verschiedenen Elektromaschinen
4.2.10 Ausführungsformen
4.2.11 Getriebeintegration
4.3 Leistungselektronik (Stromrichter)
4.3.1Halbleiter-Elemente
4.3.2 Leistungselektronische Schaltungen
4.4 Energiespeicher
4.4.1 Allgemeines
4.4.2 Sekundärelemente
4.4.3 Blei-Batterien (Pb/PbO?)
4.4.4 Nickel-Cadmium-Batterien
4.4.5 Nickel-Metallhydrid-Batteriesysteme
4.4.6 Lithium-Ionen-Batterien (Li-Ion)
4.4.7 Na-NiCl-Batterie (Zebra)
4.4.8 Natrium-Schwefel-Batterie
4.4.9 Superkondensatoren
4.4.10 Schwungradspeicher
4.4.11 Hydropneumatische Speicher
4.4.12 Vergleich der Energiespeichersysteme
4.5 Nebenaggregate
4.5.1 Hydraulische Impulsspeicher HIS®
4.5.2 Elektrische Servolenkung
4.5.3 Heizung und Klimatisierung
5 Antriebsstrangmanagement
5.1 Betriebszustände von Hybridfahrzeugen
5.2 Betriebsstrategien
5.2.1 Einteilung von Betriebsstrategien
5.3 Simulation von Hybridfahrzeugen
5.3.1 Modellierung eines Hybridfahrzeugs
5.3.2 Beispiel Betriebsstrategie
5.3.3 Beispiel für Dimensionierung der E-Komponenten
5.3.4 Betriebsstrategien unter Einbeziehung des Thermomanagements
5.4 Betriebsstrategien mit Prognosefunktionen
6 Ausgeführte Pkw- und Motorrad-Hybridkonzepte
6.1 Toyota Prius
6.2 Lexus RX400h und RX450h
6.3 Lexus GS450h
6.4 Lexus LS600h
6.5 Integraqted Motor Assist (IMA)-Hybridsystem von Honda
6.6 Mercedes-Benz S 400 HYBRID
6.7 Mercedes-Benz ML 450 Hybrid
6.8 BMW X6 ActiveHybrid
6.9 Magna HYSUV
6.10 VW Touareg Hybrid
6.11 AVL ECO Target
6.12 AVL Turbohybrid
6.13 Opel Flextreme und Ampera
6.14 VW twinDrive
6.15 Toyota Supra HV-R (Hybrid)
6.16 Piaggio MP3 Hybrid
7 Ausgeführte Lkw- und Bus-Hybridkonzepte
7.1 Hybridbusse
7.1.1 Orion VII HybriDrive
7.1.2 Mitsubishi Fuso Aero
7.1.3 Mercedes-Benz Citaro G BlueTec Hybrid
7.1.4 MAN Hybridbusse
7.1.5

Im Laufe seiner über 100-jährigen Geschichte wurde das Automobil kontinuierlich weiterentwickelt. Dennoch ist das Verbesserungspotenzial nicht ausgeschöpft. Auf der Suche nach Antrieben mit geringem CO2-Ausstoß ist die Forschung im Bereich Hybridfahrzeuge weit vorangeschritten. Dazu liefert das Buch einen aktuellen Überblick. Das prototypische Hybridfahrzeug vereint dabei das Beste aus allen Welten: dynamische, leistungsstarke Fahrzeuge, weniger Verbrauch und Emissionen, geringere Umweltbelastung und reduzierte Fertigungskosten.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.