Gewalt und Ästhetik

Zur Gewalt und ihrer Darstellung in der griechischen Klassik
 HC runder Rücken kaschiert
Lieferzeit: Lieferbar innerhalb von 3-5 Werktagen I

134,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783110184327
Veröffentl:
2006
Einband:
HC runder Rücken kaschiert
Erscheinungsdatum:
18.12.2006
Seiten:
324
Autor:
Martin Vöhler
Gewicht:
639 g
Format:
236x160x24 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

In der Kunst der Moderne kommt den vielfältigen Erfahrungen von physischer und psychischer Gewalt eine zentrale Bedeutung zu. Die sich daraus ergebende Frage nach den Formen der Präsentation von Gewalt und nach den Gründen für das Vergnügen an tragischen Gegenständen stellt sich jedoch bereits in der griechischen Klassik in durchaus vergleichbarer Weise. Die Studien des Bandes, die aus einem Symposion des Sonderforschungsbereichs Ästhetische Erfahrung im Zeichen der Entgrenzung der Künste hervorgegangen sind, untersuchen nach einem Blick auf die an Gewalterfahrungen reiche Geschichte des 5. Jahrhunderts v. Chr. das Spannungsfeld von Gewalt und Ästhetik in den Bereichen von Mythos und Kult, Literatur mit dem Schwerpunkt auf der Tragödie und bildender Kunst.

Exklusives Verkaufsrecht für: Gesamte Welt.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.