AHA-BUCH

Ni shuo ne? Arbeitsheft 2 Lektion 7-14

Mit Audiodateien online
 Online-Komponente
Kurzfristig nicht lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

14,75 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783060213887
Einband:
Online-Komponente
Erscheinungsdatum:
01.03.2015
Seiten:
144
Autor:
Arnaud Arslangul
Gewicht:
436 g
Format:
297x210x12 mm
Sprache:
Chinesisch
Beschreibung:

Informationen zur Reihe:

Das neue Lehrwerk für Chinesisch als 3. oder spät beginnende Fremdsprache.

Kommunikation im Fokus

Jeder Einstieg erfolgt durch Hören der Audio-CD sowie Arbeitsanregungen zum Hör-Sehverstehen und Sprechen. Die Schüler/innen entdecken neu eingeführte Elemente der chinesischen Sprache und wenden sie in kommunikativen Aufgaben in der Klasse an. Somit sind Sprechen und Handeln eng miteinander verbunden und das Lernen der Schriftzeichen fällt leichter. Die unterschiedlichen sprachlichen Aktivitäten decken die Bereiche Rezeption, Produktion, Interaktion und Mediation ab.

Die Lese-und Schreibwerkstatt unterscheidet zwischen Schriftzeichen, die die Lernenden erkennen, und denen, die sie aktiv beherrschen müssen.

Aussprache und Intonation

Die Einführung in die Pinyin-Umschrift und die Aussprache des Chinesischen verteilt sich auf die Lektionen 1-6. Die Aufmerksamkeit liegt auf bestimmten Ausspracheregeln sowie den neuen An- und Auslauten.

Fakultative Aufgaben zur Differenzierung

Je nach den Bedürfnissen der Lerngruppe, deren Lern- und Arbeitstempo oder den zur Verfügung stehenden Stunden können Sie auf die einzelnen Inhalte mehr oder weniger intensiv und differenzierend eingehen.

Transparenter Aufbau

Das Schülerbuch besteht aus sieben Modulen mit je zwei Lektionen. Diese enthalten jeweils:

Hören und Sprechen: Hören und Wiederholen trainieren das Verstehen und die Aussprache.
Comic: Die Schüler/innen machen sich mit den neuen Schriftzeichen vertraut.
Lesen und Schreiben: Aufgaben zum Leseverstehen und zum Üben der Schriftzeichen.
Übersichten zum Nachschlagen und Üben der Basiskompetenzen (Aussprache, Lese- und Schreibwerkstatt, Grammatik, Wortschatz) beenden jede Lektion.

Jedes Modul enthält:

einen Lernvertrag mit Lernzielen und Lernstrategien
Materialien zum interkulturellen Lernen, zur Landeskunde und chinesischer Alltagskultur
eine Lernstandsübersicht der Fertigkeiten des Lese- und Hörverstehens, Sprechens und Schreibens
eine Lernaufgabe

Begleitmaterialien

Handreichungen für den Unterricht
Gratis-Download: zahlreiche Kopiervorlagen zum Üben der Schriftzeichen
Audio-CD
Zwei Arbeitshefte mit vertiefenden und ergänzenden Übungen zu den Bereichen Hören und Sprechen, Lesen und Schreiben, Lese- und Schreibwerkstatt sowie zur Aussprache
Informationen zur Reihe: Das neue Lehrwerk für Chinesisch als 3. oder spät beginnende Fremdsprache. Kommunikation im Fokus Jeder Einstieg erfolgt durch Hören der Audio-CD sowie Arbeitsanregungen zum Hör-Sehverstehen und Sprechen. Die Schüler/innen entdecken neu eingeführte Elemente der chinesischen Sprache und wenden sie in kommunikativen Aufgaben in der Klasse an. Somit sind Sprechen und Handeln eng miteinander verbunden und das Lernen der Schriftzeichen fällt leichter. Die unterschiedlichen sprachlichen Aktivitäten decken die Bereiche Rezeption, Produktion, Interaktion und Mediation ab. Die Leseund Schreibwerkstatt unterscheidet zwischen Schriftzeichen, die die Lernenden erkennen, und denen, die sie aktiv beherrschen müssen. Aussprache und Intonation Die Einführung in die Pinyin-Umschrift und die Aussprache des Chinesischen verteilt sich auf die Lektionen 1-6. Die Aufmerksamkeit liegt auf bestimmten Ausspracheregeln sowie den neuen An- und Auslauten. Fakultative Aufgaben zur Differenzierung Je nach den Bedürfnissen der Lerngruppe, deren Lern- und Arbeitstempo oder den zur Verfügung stehenden Stunden können Sie auf die einzelnen Inhalte mehr oder weniger intensiv und differenzierend eingehen. Transparenter Aufbau Das Schülerbuch besteht aus sieben Modulen mit je zwei Lektionen. Diese enthalten jeweils: * Hören und Sprechen: Hören und Wiederholen trainieren das Verstehen und die Aussprache. * Comic: Die Schüler/innen machen sich mit den neuen Schriftzeichen vertraut. * Lesen und Schreiben: Aufgaben zum Leseverstehen und zum Üben der Schriftzeichen. * Übersichten zum Nachschlagen und Üben der Basiskompetenzen (Aussprache, Lese- und Schreibwerkstatt, Grammatik, Wortschatz) beenden jede Lektion. Jedes Modul enthält: * einen Lernvertrag mit Lernzielen und Lernstrategien * Materialien zum interkulturellen Lernen, zur Landeskunde und chinesischer Alltagskultur * eine Lernstandsübersicht der Fertigkeiten des Lese- und Hörverstehens, Sprechens und Schreibens * eine Lernaufgabe Begleitmaterialien * Handreichungen für den Unterricht * GratisDownload: zahlreiche Kopiervorlagen zum Üben der Schriftzeichen * AudioCD * Zwei Arbeitshefte mit vertiefenden und ergänzenden Übungen zu den Bereichen Hören und Sprechen, Lesen und Schreiben, Lese- und Schreibwerkstatt sowie zur Aussprache
Informationen zum Titel:
Zwei Arbeitshefte mit vertiefenden und ergänzenden Übungen zu den Bereichen Hören und Sprechen, Lesen und Schreiben, Lese- und Schreibwerkstatt sowie zur Aussprache

Informationen zur Reihe:

Das Lehrwerk für Chinesisch als 3. oder spät beginnende Fremdsprache.

Kommunikation im Fokus

Jeder Einstieg erfolgt durch Hören der Audio-CD sowie Arbeitsanregungen zum Hörsehverstehen und Sprechen. Die Schüler/-innen entdecken neu eingeführte Elemente der chinesischen Sprache und wenden sie in kommunikativen Aufgaben in der Klasse an. Somit sind Sprechen und Handeln eng miteinander verbunden und das Lernen der Schriftzeichen fällt leichter. Die unterschiedlichen sprachlichen Aktivitäten decken die Bereiche Rezeption, Produktion, Interaktion und Mediation ab.

Die Lese-und Schreibwerkstatt unterscheidet zwischen Schriftzeichen, die die Lernenden erkennen und denen, die sie aktiv beherrschen müssen.

Aussprache und Intonation

Die Einführung in die Pinyin-Umschrift und die Aussprache des Chinesischen verteilt sich auf die Lektionen 1-6. Die Aufmerksamkeit liegt auf bestimmten Ausspracheregeln sowie den neuen An- und Auslauten.

Fakultative Aufgaben zur Differenzierung

Je nach den Bedürfnissen der Lerngruppe, deren Lern- und Arbeitstempo oder den zur Verfügung stehenden Stunden können Sie auf die einzelnen Inhalte mehr oder weniger intensiv und differenzierend eingehen.

Transparenter Aufbau

Das Schülerbuch besteht aus sieben Modulen mit je zwei Lektionen. Diese enthalten jeweils:

Hören und Sprechen: Hören und Wiederholen trainieren das Verstehen und die Aussprache.
Comic: Die Schüler/-innen machen sich mit den neuen Schriftzeichen vertraut.
Lesen und Schreiben: Aufgaben zum Leseverstehen und zum Üben der Schriftzeichen.
Übersichten zum Nachschlagen und Üben der Basiskompetenzen (Aussprache, Lese- und Schreibwerkstatt, Grammatik, Wortschatz) beenden jede Lektion.

Jedes Modul enthält:

einen Lernvertrag mit Lernzielen und Lernstrategien
Materialien zum interkulturellen Lernen, zur Landeskunde und chinesischer Alltagskultur
eine Lernstandsübersicht der Fertigkeiten des Lese- und Hörverstehens, Sprechens und Schreibens
eine Lernaufgabe
Begleitmaterialien

Handreichungen für den Unterricht
Gratis-Download: zahlreiche Kopiervorlagen zum Üben der Schriftzeichen
Audio-CD

Zwei Arbeitshefte mit vertiefenden und ergänzenden Übungen zu den Bereichen Hören und Sprechen, Lesen und Schreiben, Lese- und Schreibwerkstatt sowie zur Aussprache

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.