AHA-BUCH

Die lokale Policey

Normensetzung und Ordnungspolitik auf dem Lande. Ein Quellenwerk
 HC runder Rücken kaschiert
Print on Demand | 1027 Stück | Lieferzeit:3-5 Tage I

94,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783050043968
Einband:
HC runder Rücken kaschiert
Erscheinungsdatum:
16.06.2008
Seiten:
608
Autor:
Wolfgang Wüst
Gewicht:
1191 g
Format:
240x170x38 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Nicht-exklusives Verkaufsrecht für: Gesamte Welt.
1;Inhalt;6
2;Vorwort;12
3;I. Historische Einleitung;14
3.1;1. Policey und ländliches Recht;14
3.2;2. Die Quellen;19
3.3;3. Herrschaft und Gemeinde;26
3.4;4. Gemeinsame Aufgaben;32
4;II. Editionsprinzipien;40
4.1;1. Konsonantismus und Vokalismus;40
4.2;2. Groß- und Kleinschreibung;41
4.3;3. Abkürzungen und Siglen;41
4.4;4. Interpunktion, Worttrennung, Seitenspiegel;41
4.5;5. Randnotizen und Auslassungen im Text;42
4.6;6. Sonstiges;42
4.7;7. Quellennachweise;42
4.8;8. Anordnung der Quellen;43
5;III. Die Quellen;44
5.1;A. Ehaftsordnungen;46
5.1.1;Obermässing und Offenbau (LK Roth);46
5.1.2;Nr. 1: Ehaft deß dorffs vnd gerichts Obermessing vnd Offenpaur (1471);49
5.1.3;Raitenbuch (LK Weißenburg-Gunzenhausen);59
5.1.4;Nr. 2: Ehehafftbüechlein über daß ambt Reittenbüech (1597);61
5.1.5;Spalt, Wernfels (LK Roth) und Mitteleschenbach (LK Ansbach);73
5.1.6;Nr. 3: Ehehaftordnung Spalt, Wernfels und Mitteleschenbach (18. Jhd.);75
5.2;B. Gerichtsordnungen;82
5.2.1;Roggenburg (LK Neu-Ulm);82
5.2.2;Nr. 4: Reformation vnnd ernewerung der gerichts ordnung, statuten vnnd satzungen jn des gotzhauß Rogenburg Premonstrator ordens Augßpurger...;90
5.2.3;Rügland, Lindach (LK Ansbach) und Dünsbach, Morstein, Brachbach (LK Schwäbisch Hall);121
5.2.4;Nr. 5: Project Morsteinischer-gerichts ordnung ausgefertigt, den 1. Martij anno 1702 ;124
5.3;C. Dorf- und Gemeindeordnungen;150
5.3.1;Oberehrenbach (LK Forchheim);150
5.3.2;Nr. 6: Anlaß oder gemain ordnung, übern die freÿ aÿgene gemain Obernerabach (1422);152
5.3.3;Vogtsreichenbach (LK Fürth);170
5.3.4;Nr. 7: Eyn reformacion der gemayn Vogtreichenpach (1482/1486);171
5.3.5;Tennenlohe (Stadt Erlangen);175
5.3.6;Nr. 8: Marckung unnd ordnung des dorffs Tenneloe 1515, Verneut 1539 ;178
5.3.7;Nr. 9: Gemeindeordnung zu Vogtsreichenbach (1525);184
5.3.8;Nr. 10: Dorffs ordnung Rügling und Lintha (1548);188
5.3.9;Junkersdorf (LK Haßberge) bei Königsberg in Franken;197
5.3.10;Nr. 11: Junkerdorfer dorfs-einfahrt (1563);202
5.3.11;Ipsheim (LK Neustadt/Aisch-Bad Windsheim);212
5.3.12;Nr. 12: Ipsheimer Gemeindeordnung (1564);213
5.3.13;Prühl (LK Neustadt/Aisch-Bad Windsheim);223
5.3.14;Nr. 13: Verzaichnuß waß die dorffsherrn für ain ordnung die furthan zu ewigen zeitten zu Brüell gehalten werden soll vffgericht vnd gemacht haben (1566);226
5.3.15;Pilgramsreuth (LK Hof);229
5.3.16;Nr. 14: Ordenung einner gantzen gemein des dorffs zu Bilgramsreüth, auff das jahr nach Christi geburth, taussent fünffhundert vnd im dreÿ vnd siebentzigsten (1573);231
5.3.17;Eltersdorf (Stadt Erlangen);237
5.3.18;Nr. 15: Der gemain zu Elterstorff gesetz unnd dorffordnung. Gott sey lob und ehr allein. Es sol ein ewig gedechtnis sein. (1580);239
5.3.19;Roßtal (LK Fürth);245
5.3.20;Nr. 16: Ordnung der gemain jm dorff vnnd fleckhen Rosstall, auffgericht durch herrn richter, burgermaister, vnnd gemaindt daselbsten, den 5. Maÿ deß 1580. jahrs ;246
5.3.21;Nr. 17: Dorffs-ordnung zu Prüel, uffgericht den 22. Julÿ anno 1593 ;252
5.3.22;Uttenreuth (LK Erlangen-Höchstadt);263
5.3.23;Nr. 18: Gemeindeordnung von Uttenreuth (1598);267
5.3.24;Großweingarten (LK Roth);284
5.3.25;Nr. 19: Weingarttner dorffs ordnung (1610);285
5.3.26;Pommelsbrunn (LK Nürnberger Land);301
5.3.27;Nr. 20: Pommelsbrunn gemein-ordnung (1653);302
5.3.28;Kunreuth (LK Forchheim);308
5.3.29;Nr. 21: Dorf- und Gemeindeordnung für Kunreuth (1659);310
5.3.30;Kersbach (LK Forchheim);320
5.3.31;Nr. 22: Dorfordnung von Kersbach (1660);322
5.3.32;Dormitz (LK Forchheim);329
5.3.33;Nr. 23: Dormitzer dorffs vnd gemain ordnung (1666);332
5.3.34;Ober- und Unterferrieden (LK Nürnberger Land);344
5.3.35;Nr. 24: Gemeindordnung, der beeden dörffer, Ober: und Unterferrieden (1681);346
5.3.36;Nr. 25: Dorf- und Gemeindeordnung Morstein, Dünsbach und Brachbach (1686);362
5.3.37;Kleinerlbach, Bottenbach, Rennhofen (LK Neustadt/ Aisch-Bad Windsheim);383
5.3.38;Nr. 26: Gemeindeordnung von Kleinerlbach
Die bislang erschienenen drei Bände zur "guten" Policey im Reichskreis (Schwäbischer Reichskreis, Fränkischer Reichskreis, Bayerischer Reichskreis und Oberpfalz) haben eine sehr breite Rezeption in der Fachwissenschaft erfahren.Untersuchungszeitraum auch für Band IV sind das 15. bis 18. Jahrhundert. Aber die Perspektive in diesem Band ist eine grundlegend andere. Waren die ersten drei Bände auf die Rolle der Fürsten und Höfe, der Exekutivämter in den Reichskreisen und der städtischen Ratsobrigkeit zugeschnitten, so steht nun deren soziales Spiegelbild im Vordergrund: Der ländliche Raum, dörfliche Genossenschaften, agrarische Gewerbeformen und zentralitätsfernes Handeln sind der neue Fokus. Auch hier gab es Maßstäbe für Arbeit und Familie, für Kirche und Wirtschaft, für Spiel und Ernst in der vorindustriellen Gesellschaft.
Ländliche Rechtsquellen stellten seit dem 19. Jahrhundert begehrte Projekte für Editionen und Sammlungen dar. Für die Region Franken, die im Mittelpunkt dieses Bandes steht, sind aber bis heute zum Thema ländlicher Rechtsquellen keine umfassenden überregionalen Textkorpora entstanden! Mit einer repräsentativen, aber angesichts der atemberaubenden Überlieferungsdichte (allein ein 1943 am Staatsarchiv Nürnberg abgeschlossener Editionsüberblick enthielt für Mittelfranken über 400 Ordnungen) keinesfalls systematisch zu leistenden Quellenauswahl wird mit dem Band IV des Werkes endlich Abhilfe geschaffen.
Lieferbare Bände:
Band I: Die "gute" Policey im Schwäbischen Reichskreis unter besonderer Berücksichtigung Bayerisch Schwabens. ISBN 978-3-05-003415-7
Band II: Die "gute" Policey im Fränkischen Reichskreis. ISBN 978-3-05-003651-9
Band III: Die "gute" Policey im Bayerischen Reichskreis und in der Oberpfalz. ISBN 978-3-05-003769-1