Groß-Berliner Arbeiter- und Soldatenräte in der Revolution 1918/19

Vom 1. Reichsrätekongreß bis zum Generalstreikbeschluß am 3. März 1919
 Buch
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

139,95 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
9783050030616
Einband:
Buch
Erscheinungsdatum:
01.12.1997
Seiten:
922
Autor:
Ingo Materna
Gewicht:
1725 g
Format:
249x179x58 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:
Mit dem 1. Reichsrätekongress (16.-20.12.1918) verliert der Arbeiter- und Soldatenrat und sein Vollzugsrat die zentralen legislativen und exekutiven Funktionen für das Reich und Preußen. Aber in Berlin als einem Zentrum der deutschen Revolution 1918/19 ringen die Räte hartnäckig weiter um ihre Positionen bei der politischen, ökonomischen und sozialen Ausgestaltung der sich konstitutierenden ersten deutschen Republik. Erstmalig und vollständig geben über diesen spannenden historischen Vorgang die in diesem Band unverkürzt wiedergegebenen Dokumente detailliert Auskunft. Sie ergänzen und vervollständigen die über den Rat der Volksbeauftragten, die erste Regierung der Weimarer Republik, den Zentralrat der deutschen sozialistischen Republik und die Nationalversammlung längst vorliegenden Dokumentationen an einem wichtigen Eckpunkt. Sie ermöglichen zudem weiterführende Vergleiche mit anderen Städten und Regionen und sind somit für die Revolutionsgeschichtsschreibung eine Quelle ersten Ranges.

Kunden Rezensionen

Zu diesem Artikel ist noch keine Rezension vorhanden.
Helfen sie anderen Besuchern und verfassen Sie selbst eine Rezension.