AHA-BUCH

Brothers Grimm'S Fairy Tales In Operas
-9 %

Brothers Grimm'S Fairy Tales In Operas

 CD
Sofort lieferbar | 1027 Stück | Lieferzeit:3-5 Tage I

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 16,95 €

Jetzt 15,46 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
4053796001009
Einband:
CD
Seiten:
0
Autor:
Karajan/Fricsay/Anders/Schwarz
Beschreibung:

Eine 10 CD-Box mit Gesamtaufnahmen von Opern, die von Märchen der Gebrüder Grimm inspiriert wurden
Aus dem Inhalt:
CD 1
Engelbert Humperdinck (1854-1921)
Hänsel und Gretel
Märchenspiel in drei Bildern / Fairy-tale Opera in Three Acts
Libretto: Adelheid Wette (nach dem gleichnamigen Märchen der Brüder Grimm / after the Brother s Grimm fairy-tale of the same name)
1. Vorspiel / Prelude
1. Bild / Act 1
2. Suse, liebe Suse, was raschelt im Stroh? (Gretel, Hänsel)
3. So recht!
4. Brüderchen, komm tanz mit mir
5. Holla! Himmel, die Mutter (Gretel, Hänsel, Mutter / Mother)
6. Marsch! Fort in den Wald (Mutter / Mother)
7. Ra-la-la-la, ra-la-la-la (Vater / Father)
8. Ho ho! Wer spek-spektakelt mir da im Haus (Mutter / Mother, Vater / Father)
9. Doch halt, wo bleiben die Kinder?
10. Wenn sie sich verirrten im Walde dort
11. Eine Hex', steinalt haust tief im Wald
12. Vorspiel / Prelude
2. Bild: Hexenritt / Act 2: Witches Ride
13. Ein Männlein steht im Walde (Gretel)
14. Mein Erbelkörbchen ist voll bis oben (Hänsel, Gretel)
15. Gretel, ich weiß den Weg nicht mehr
16. Der kleine Sandmann bin ich (Sandmännchen / Sandman, Hänsel, Gretel)
17. Abends will ich schlafen geh n (Gretel, Hänsel)
18. Pantomime
Gretel: Elisabeth Schwarzkopf (Sopran / soprano), Hänsel: Elisabeth Grümmer (Mezzosopran / mezzo-soprano), Hexe / Witch: Else Schürhoff (Mezzosopran / mezzo-soprano), Mutter / Mother: Maria von Ilosvay (Mezzosopran / mezzo-soprano), Vater / Father: Josef Metternich (Bariton / baritone), Sandmännchen, Taumännchen / Sandman, Dewman: Anny Felbermayer (Sopran / soprano), Chöre der / Choirs from Loughton High School & Bancroft's School, Philharmonia Orchestra, Herbert von Karajan (Dirigent / conductor), aufg. / recorded in: 1953
CD 2
Engelbert Humperdinck (1854-1921)
Hänsel und Gretel
Märchenspiel in drei Bildern / Fairy-tale Opera in Three Acts
Libretto: Adelheid Wette (nach dem gleichnamigen Märchen der Brüder Grimm / after the Brother s Grimm fairy-tale of the same name)
1. Vorspiel / Prelude
3. Bild / Act 3
2. Der kleine Taumann heiß' ich (Taumännchen / Dewman)
3. Wo bin ich? (Gretel, Hänsel)
4. Bleib stehn, bleib stehn
5. Wie duftet's von dorten
6. Knusper, knusper Knäuschen (Hexe / Witch, Hänsel, Gretel)
7. Ich bin Rosine Leckermaul
8. Halt!
9. Nun, Gretel, sei vernünftig und nett
10. Hur hopp hopp hopp (Hexe / Witch)
11. Wach auf, mein Jüngelchen (Hexe / Witch, Gretel)
12. Juchhei! Nun ist die Hexe tot! (Hänsel, Gretel)
13. Erlöst, befreit, für alle Zeit (Kuchenkinder / Gingerbread Children, Gretel, Hänsel)
14. Vater! Mutter (Hänsel, Gretel, Vater / Father, Mutter / Mother, Kuchenkinder / Gingerbread Children)
Gretel: Elisabeth Schwarzkopf (Sopran / soprano), Hänsel: Elisabeth Grümmer (Mezzosopran / mezzo-soprano), Hexe / Witch: Else Schürhoff (Mezzosopran / mezzo-soprano), Mutter / Mother: Maria von Ilosvay (Mezzosopran / mezzo-soprano), Vater / Father: Josef Metternich (Bariton / baritone), Sandmännchen, Taumännchen / Sandman, Dewman: Anny Felbermayer (Sopran / soprano), Chöre der / Choirs from Loughton High School & Bancroft's School, Philharmonia Orchestra, Herbert von Karajan (Dirigent / conductor), aufg. / recorded in: 1953
CD 3
Gioachino Rossini (1792-1868)
La Cenerentola
Dramma giocoso in 2 Akten...
Wer hat sich angesichts von Finanzkrisen und zunehmender Flüchtigkeit des Geldes nicht schon die Frage gestellt, wo eigentlich die wahren Schätze der Menschheit liegen? Zweifellos ist die Märchensammlung der Gebrüder Grimm ein solcher Schatz. Die Bände Kinder und Hausmärchen wurden in 160 Sprachen übersetzt und sind Teil des Weltdokumentenerbes der UNESCO. Sie sind nicht nur eng verknüpft mit der Kindheit vieler Menschen, sondern haben seit dem 19. Jahrhundert Komponisten aller Länder zu Vertonungen inspiriert. Rossini, Humperdinck, Orff und Bartók haben Grimmsche Märchenstoffe in wundervolle Opern verwandelt. Diese Kompilation mit Operngesamtaufnahmen aus den Jahren 1952 bis 1958, von denen nicht wenige einen ausgesprochen hohen Status in der Schallplattengeschichte haben, stellt nicht nur Vertonungen der berühmtesten Märchen wie Hänsel und Gretel, Aschenbrödel und Die Königskinder vor, sondern darüber hinaus auch solche, die manche vielleicht nicht unbedingt den Gebrüdern Grimm zugeordnet hätten: Der Mond, Die Kluge oder Blaubarts Burg. Die musikalischen Zeremonienmeister dieser Märchenwelt können sich sehen lassen: Pultgrößen wie Herbert von Karajan, Ernest Ansermet oder Ferenc Fricsay und Sängerstars wie u.a. Dietrich Fischer-Dieskau, Peter Anders, Hermann Prey, Elisabeth Schwarzkopf, Sesto Bruscantini und